Wie man Teakholz-Gartenmöbel reinigt

 

Teakholz ist eine beliebte Wahl f√ľr Gartenm√∂bel, da es unglaublich leicht zu reinigen ist. Dieses vielseitige Hartholz h√§lt ein Leben lang, und es ist nur ein minimaler Aufwand n√∂tig, um es in seinem besten Zustand zu erhalten. Wenn Sie Ihre Teakholz-Gartenm√∂bel reinigen m√∂chten, finden Sie hier unsere besten Tipps!

Wann sollte ich meine Teakholzmöbel im Freien reinigen?

Teakholz muss nur einmal im Jahr richtig gereinigt werden. Wenn Sie planen, Ihre Gartengarnitur im Sommer h√§ufiger zu benutzen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Garnitur im Fr√ľhjahr zu reinigen, um sicherzustellen, dass sie in einem Top-Zustand f√ľr die Unterhaltung ist.¬†

Reinigung von Teakholz-Gartenmöbeln

Wenn Sie bereit sind, Ihre Teakholz-Gartenm√∂bel zu reinigen, sollten Sie einen klaren und trockenen Tag w√§hlen. Eine leichte Brise ist ideal, damit das Teakholz nach dem Waschen schnell trocknet. Sie k√∂nnen Geld f√ľr spezielle Teakholzreiniger ausgeben, aber unserer Meinung nach ist die beste L√∂sung f√ľr diese Aufgabe Seifenwasser und ein Spritzer wei√üer Essig.

Stellen Sie die Seifenl√∂sung her und schrubben Sie Ihre M√∂bel mit einer B√ľrste mit harten Borsten. Sp√ľlen Sie anschlie√üend mit einem Schlauch nach und entfernen Sie hartn√§ckige Flecken wie Vogelkot. F√ľr Flecken, die sich nicht entfernen lassen. Nehmen Sie ein St√ľck Schleifpapier und schleifen Sie den Fleck leicht an, bis er sich l√∂st. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken dar√ľber, dass helle Flecken auf dem Holz zur√ľckbleiben, denn diese werden sich mit der Zeit ausgleichen.

Wir raten davon ab, Ihre Teakholz-Gartenm√∂bel mit einem Hochdruck- oder Hochdruckreiniger zu behandeln. Die Kraft dieser Ger√§te kann dem Holz die nat√ľrlichen √Ėle entziehen und sogar die Verbindungen lockern.

Sobald Ihre M√∂bel sauber und trocken sind, k√∂nnen Sie eine Teakholzbehandlung auftragen. Dies ist optional, aber es ist eine gute M√∂glichkeit, die braune Farbe des Holzes zu erhalten. Weitere Informationen √ľber die Behandlung von Teakholz finden Sie in unserem Leitfaden zur Pflege von Teakholz-Gartenm√∂beln.¬†

Wie man Teakholzm√∂bel von versch√ľtteten Speisen und Getr√§nken befreit

Es kommt vor, dass etwas versch√ľttet wird, besonders wenn man im Freien isst. Irgendwann gelangen Speisen oder Getr√§nke auf die Oberfl√§che Ihres Teakholzes, aber das l√§sst sich leicht beheben. Teakholz ist ein sehr saugf√§higes Holz, also m√ľssen Sie schnell handeln! Salatsaucen auf √Ėlbasis, Wein und Fett k√∂nnen Flecken hinterlassen. Verwenden Sie daher ein St√ľck K√ľchenrolle, um so viel wie m√∂glich von dem versch√ľtteten Getr√§nk aufzunehmen. Sobald die Stelle trocken ist, schleifen Sie sie leicht an, um alle verbleibenden R√ľckst√§nde zu entfernen.

Wie man Schimmel auf Teakholzmöbeln im Freien loswird

Schimmel ist ein h√§ufiges Problem bei Teakholzm√∂beln und l√§sst Ihr Gartenm√∂bel schmutzig aussehen. Wenn Sie schwarzen Schimmel entdecken, sollten Sie ihn so schnell wie m√∂glich entfernen. Reinigen Sie die M√∂bel gr√ľndlich mit einer Seifenlauge und einem Spritzer Bleichmittel und schrubben Sie die betroffenen Stellen ab. Sp√ľlen Sie mit klarem Wasser nach und lassen Sie es trocknen, bevor Sie pr√ľfen, ob der Schimmel verschwunden ist. Wiederholen Sie den Vorgang, falls er noch vorhanden ist.

 

Schauen Sie sich noch heute das komplette Angebot an Teakholz-Gartenm√∂beln bei Luxus an. Von Teakholz-Gartensets bis hin zu Gartentischen und -st√ľhlen aus Teakholz haben wir die perfekte Auswahl f√ľr Ihre Unterhaltungsbed√ľrfnisse im Freien.
Weitere Hilfe und Ratschl√§ge finden Sie in unserem Kaufratgeber f√ľr Teakholzm√∂bel.